Titelbild1 Titelbild2
Bild links
Seitenindex Stichwortsuche: 

Wissensbasis Canyoning

Bandschlingenknoten


Aktualisiert:11.12.06

Der Bandschlingenknoten wurde früher als der einzige Knoten bezeichnet, der in Bandschlingenmaterial oder Schlauchband halten sollte. Mittlerweilen hat es etliche Unfälle gegeben, bei denen der Knoten durch Verhaken aufgezogen wurde und versagte. Besser geeignet ist der gesteckte Achterknoten. Wo möglich sollte dieses Problem aber umgangen und zu genähten Schlingen gegriffen werden.

Knüpfen des Bandschlingenknotens:
 
 
 
 

 Achtung, dieser Knoten ist unsicher!



Autor(en) und Copyright: MP

Canyoning ist eine eigenverantwortliche Risikosportart, die umfangreiche eigene Kentnisse erfordert. Websitebetreiber und Autoren können keine Verantwortung für Fehlinterpretationen dieser Seiten oder fehlerhafte Angaben darin übernehmen.
Wir bitten bei möglichen Fehlern, Verbesserungsvorschlägen oder eigenen Beiträgen um Benachrichtigung!