Titelbild1 Titelbild2
Bild links
Seitenindex Stichwortsuche: 

Wissensbasis Canyoning

Bohrhaken


Aktualisiert:04.12.06

Im Gegensatz zum Einsatz von Felshaken muß bei Bohrhaken erst ein geeignetes Loch gebohrt werden. Beim Canyoning verwendete Bohrhaken unterteilen sich in Expansionshaken  und Verbundhaken. Letztere werden fälschlicherweise oftmals auch als Klebehaken bezeichnet.

Die Unterscheidung zwischen  ...anker und ...haken liegt darin , daß beim Anker der im Fels zu verankernde Teil und die Öse getrennt ausgeführt sind - man spricht von Anker und Lasche - , beim Haken bilden sie eine Einheit.

Autor(en) und Copyright: MP

Canyoning ist eine eigenverantwortliche Risikosportart, die umfangreiche eigene Kentnisse erfordert. Websitebetreiber und Autoren können keine Verantwortung für Fehlinterpretationen dieser Seiten oder fehlerhafte Angaben darin übernehmen.
Wir bitten bei möglichen Fehlern, Verbesserungsvorschlägen oder eigenen Beiträgen um Benachrichtigung!